Neuigkeiten

06.09.2017, 13:33 Uhr

Unternehmergespräch mit Patricia Lips bei Pentac in Groß-Umstadt


Groß-Umstadt -

„Mittelständische Betriebe sind Leistungsträger unserer Gesellschaft und ein wichtiges Rückgrat unserer Region. Sie nachhaltig zu unterstützen ist unsere vorrangige Aufgabe. Die Basis hierfür ist eine gute Bildung und Ausbildung, die sich heute täglich neuen Herausforderungen stellen muss“. Patricia Lips weiß, wovon sie redet. Als Bundestagsabgeordnete ist sie auch Vorsitzende des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung sowie im Parlamentskreis Mittelstand der CDU/CSU-Fraktion engagiert. Daneben ist sie stellvertretende Vorsitzende der CDU-Mittelstandsvereinigung.

So fand die Geschäftsführung der Pentac Polymer GmbH, Modifizierte Technische Kunststoffe, in Patricia Lips eine kompetente Gesprächspartnerin. Der kurz vor der Vollendung stehende Neubau, die Produktionsanlagen und die positive Geschäftsentwicklung boten reichlich Gesprächsstoff. Pentac ist geradezu ein Musterbeispiel für ein aufstrebendes und erfolgreiches mittelständisches Unternehmen in unserer Stadt und unserer Region, das zugleich die Vorzüge eines Familienunternehmens für sich zu nutzen weiß.

Bilderserie