Neuigkeiten

18.09.2017, 14:55 Uhr

Pressemitteilung der CDU Groß-Umstadt 18.09.2017

Patricia Lips im Gespräch mit Aktiven der CDU vor Ort in Groß-Umstadt

Schulpolitik und -entwicklung liegen vorrangig in der Zuständigkeit der Bundesländer. „Dennoch ist Bildung eine gesamtstaatliche Aufgabe. Deshalb ist Bildung auch für mich als Bundestagsabgeordnete ein besonderes Anliegen“, so Patricia Lips im Gespräch mit Aktiven der CDU vor Ort in Groß-Umstadt. „Ab sofort werden Schulsanierungen vom Bund mit insgesamt 7 Mrd.€ unterstützt, allein in unsere Region fließen rund 30 Millionen. Darüber hinaus müssen wir weitere gemeinsame Bildungsstandards schaffen, z. B. bei den Abschlüssen. Für die CDU ist ein Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung bereits in Grundschulen ein wichtiges Ziel.“